Vorwort

Kursprogramm 2024

2.Halbjahr

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden des Bildungswerks RUHRWERKSTATT,

in den vergangenen Jahren haben wir das Programm des Bildungswerks kontinuierlich weiterentwickelt und ausgebaut. So sind neue Programmbereiche entstanden und um bestehende neue Inhalte ergänzt worden. Hier ist vor allem der Bereich Gesellschaft und Kultur hervorzuheben. Darin finden sich etwa im Themenfeld Bildung für nachhaltige Entwicklung verschiedene Angebote, in denen sich Interessierte über eine klimafreundlichere Gestaltung des eigenen Gartens oder des öffentlichen Raums informieren können. Die Kräuterpädagogin Elke de Witt schärft bei ihren Baum- und Kräuterführungen den Blick für schützenswerte Dinge in unserer unmittelbaren Umgebung. Diesen Weg werden wir in Zukunft gerne weitergehen.

Ebenso haben wir erste Kreativangebote entwickelt, die wir in diesem Halbjahr weiter ausbauen werden. Wir freuen uns im August und September Schnupperkurse zu Zeichnen und Aquarellieren in der Natur im Kaisergarten und Ruhrpark durchführen zu können.

Neben all dem Neuen sind aber auch unsere bewährten Angebote im Bereich der Sprachen zu erwähnen. Für alle, die Englisch, Italienisch, Französisch oder Niederländisch lernen möchten, bleibt das Bildungswerk RUHRWERKSTATT ein verlässlicher Partner.

Auch die digitale Unterstützung bleibt erhalten. Hier sind die digitalen Alltagshelfer ebenso zu nennen wie ein spannender und hochaktueller Workshop zum Thema Fake News.

Schließlich lohnt es immer einen Blick auf die breite Palette unserer Kursangebots zu Gesundheit, Bewegung und Entspannung zu wagen.

Unser Kursprogramm wird auch während des 2. Halbjahrs stetig durch neue Formate und Angebote ergänzt. Deshalb lohnt sich auch immer ein Blick auf unsere Homepage oder in unsere Socialmedia-Kanäle.

Wir sind für Sie da und freuen uns, Sie schon bald wieder im Bildungswerk der RUHRWERKSTATT begrüßen zu dürfen.

Ihr Bildungswerkteam
 

Aktuelles

Liebe Kundinnen und Kunden,
das Bildungsprogramm
für das 2. Halbjahr 2024 ist da!
Anmeldungen werden persönlich oder online entgegengenommen.
Das Bildungswerk zu Gast:
ALTMARKTgarten Oberhausen
16.09.2024
Das Bildungswerk zu Gast:
Gedenkhalle Oberhausen
20.06.2024
 

Integrationskurse/ Berufsbezogene Deutschsprachförderkurse (DeuFö)

Kontakt: Thomas Höller
Telefon: 0208 857 56 - 49
Email: integration@ruhrwerkstatt.de

Anmeldung und Beratung in der Grevenstr. 36, 46045 Oberhausen:

dienstags       10:00-12:00 Uhr
donnerstags   14:00-16:00 Uhr


Social-Media-Plattformen
Facebook Logo       Instagram Logo