Vorwort

2. Halbjahr

Liebe Leserinnen und Leser,

an dieser Stelle möchten wir Sie wieder auf neue Kurse aufmerksam machen, die das Bildungswerk der RUHRWERKSTATT im vorliegenden Programm für das 2. Kurshalbjahr 2017 für Sie bereithält.

Im Bereich der Beruflichen Bildung wenden wir uns mit zwei neuen Seminaren „Deeskalation“ sowie „Identitätsarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in schwierigen Lebenssituationen“ an Beschäftigte in der Jugendhilfe sowie der Arbeit mit jungen Erwachsenen. Zudem haben wir eine Fortbildung zum „Einsatz naturgestützter Konzepte in der Bildungsarbeit“ in das Programm aufgenommen. Mit Einsatzmöglichkeiten vom Elementarbereich bis zur Seniorenarbeit richtet sich das Angebot an pädagogische Fachkräfte aller Berufsfelder.

Sozialen Einrichtungen und anderen interessierten Betrieben bieten wir überdies an, passgenaue In-House-Schulungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu konzipieren. Eine Auswahl der Fortbildungsthemen finden Sie im Programm unter der Überschrift „In-House-Schulungen“.

Wer eine Fremdsprache neu erlernen oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen möchte, findet im Programm eine interessante Auswahl an Angeboten in jeweils kleinen Lerngruppen. Neu in diesem Semester sind die zwei Workshops für Französisch-Auffrischer sowie zur Vertiefung der Grammatik für Fortgeschrittene in Italienisch. Weiterhin besteht mit „Once a Month“ das Angebot, an 4 Samstagen Englischkenntnisse aufzufrischen. Zudem starten neue Kurse für Anfänger in den Sprachen Französisch, Englisch, Niederländisch und Italienisch.

Für all jene Menschen, die aus anderen Ländern den Weg nach Oberhausen gefunden haben, um hier zu leben, zu lernen und zu arbeiten, hält das Bildungswerk auch in der zweiten Jahreshälfte 2017 wieder verschiedenste Sprachkursformate vor. Im Rahmen der Sprachberatung unterstützen wir Sie dabei, einen geeigneten Kurs zu finden. Die Beratung erfolgt dienstags in der Zeit von 10.00-12.00 Uhr sowie donnerstags von 14.00-16.00 Uhr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist erwünscht.

Der Bereich „Gesundheit-Bewegung-Entspannung“ hält auch in diesem Halbjahr wieder ein breites Kursangebot vor. Darunter sind zahlreiche Wasserangebote zur Gesundheitsförderung in den Schwimmbädern Aqua Park, im EKO und der Hauptschule Alstaden.

Die Kursangebote in der Trendsportart JUMPING Fitness wurden dem Bedarf angepasst und weiter ausgebaut. Schnupperstunden zum Kennenlernen werden in den Sommerferien angeboten.
Yoga und Tai Ji Quan bestehen seit mehreren Jahren sehr erfolgreich. Wir haben das Angebot spezifisch für ältere Menschen erweitert und bieten Fachworkshops an, die Yoga mit neuen Trends wie Faszientraining und Pilates kombinieren (Faszienyoga / Yogilates).

Rund um das Thema Ernährung haben wir zwei Fachveranstaltungen neu aufgenommen: „Ernährungstrend unter der Lupe“ und „Ernährungstrend „ohne“ (für Menschen, die an einer spezifischen Lebensmittelunverträglichkeit leiden).

Erneut aufgelegt haben wir zudem die Veranstaltungsreihe zum Thema Ernährung. In Kursen, Workshops und Seminaren geht es um „Super Foods für jeden Tag“, Detox, „Vegan essen“, „Frei von Gluten“ und andere Themen zu einer gesunden Ernährung und Lebensführung.

„Last but not least“ laden wir Sie zu drei aktuellen Fachvorträgen ein, die in Kooperation mit dem Bereich Pflege und Betreuung der RUHRWERKSTATT konzipiert wurden:

  • PSG – Das Pflegestärkungsgesetz und dessen Umsetzung in der häuslichen Pflege
  • Demenz WG – Wie funktioniert das? Eine Informationsveranstaltung zum Thema Demenz–Wohngemeinschaften
  • Gesundheitspflege 2017 - Was kommt auf uns zu?

Alle neuen Angebote haben wir auch im Programmheft wieder besonders kenntlich gemacht, damit Ihnen nichts entgeht.

Bitte beachten Sie unsere
geänderten Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag
09.00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.30 Uhr

Freitag
09.00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr
Und nun viel Spaß mit dem neuen Programm.

Ihr Bildungswerkteam


Das BILDUNGSWERK RUHRWERKSTATT ist seit 1982 ein verlässlicher Weiterbildungspartner in Oberhausen und der Region. Dabei sind wir bestrebt, unser Weiterbildungsangebot auf Ihre Wünsche abzustimmen und mit neuen Ideen Impulse für ein lebenslanges Lernen zu geben.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Als zertifizierte und nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen anerkannte Weiterbildungseinrichtung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Qualität unseres Angebotes stetig weiter zu verbessern. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten dazu die Gelegenheit, im Rahmen einer standardisierten Kundenbefragung das Anmeldeverfahren, das Programmheft und natürlich den absolvierten Kurs zu bewerten.
 

Aktuelles

aktuelle Veranstaltungen und neue Kurse

Neue Öffnungszeiten!

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten des Bildungswerks am Standort Grevenstr. 36:

Anmeldung und Beratung

Montag bis Donnerstag
09:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 16:30 Uhr

Freitag
09:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 15:00 Uhr

Integrationskurse/                                                            Berufsbezogene Deutschsprachförderkurse (DeuFö) - B2

Kontakt: Heike Niestrath
Telefon: 0208 857 56 - 49
Email: integration@ruhrwerkstatt.de

Anmeldung und Beratung in der Grevenstr. 36, 46045 Oberhausen:

dienstags       10:00-12:00 Uhr
donnerstags   14:00-16:00 Uhr

Flyer