Vorwort

Kursprogramm 1. Halbjahr 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

an dieser Stelle möchten wir Sie wieder auf neue Kurse aufmerksam machen, die das Bildungswerk der RUHRWERKSTATT im vorliegenden Programm für das 1. Kurshalbjahr 2017 für Sie bereithält.

Im Bereich der Beruflichen Bildung wendet sich das Seminar „Lösungs- und prozessorientiertes systemisches Intensivcoaching in der Gruppe“ an Erwachsene aller Berufszweige. Für die Zukunft ist geplant weitere Coaching-Angebote für pädagogische Fachkräfte zu entwickeln.

Sozialen Einrichtungen und anderen interessierten Betrieben bieten wir überdies an, passgenaue In-House-Schulungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu konzipieren. Eine Auswahl der Fortbildungsthemen finden Sie im Programm unter der Überschrift „In-House-Schulungen“.

In Ergänzung der bewährten EDV-Kurse am Vormittag besteht nun auch am Abend die Gelegenheit, die Möglichkeiten der Textverarbeitung und Tabellenkalkulation kennenzulernen. Neu im Programm sind ferner die Kurse „EDV für Laptop-Einsteiger“, „Tablet/ Smartphone kompakt“ und der „Praxisworkshop Router/ Internet einrichten“.

Wer Fremdsprachen neu erlernen oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen möchte, findet im Programm eine ­interessante Auswahl an Kursen und Sprachen. Neben Englisch, Italienisch und Niederländisch bietet das Bildungswerk erstmals Japanisch an. Die muttersprachige Dozentin eröffnet Zugänge zur Sprache, Schrift und Kultur.

Für all jene Menschen, die aus anderen Ländern den Weg nach Oberhausen gefunden haben, um hier zu leben, zu lernen und zu arbeiten, hält das Bildungswerk auch in 2017 wieder verschiedenste Sprachkursformate vor. Im Rahmen der Sprachberatung unterstützen wir Sie dabei, einen geeigneten Kurs zu finden. Die Beratung erfolgt dienstags in der Zeit von 10.00 - 12.00 Uhr und donnerstags von 14.00-16.00 Uhr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist erwünscht.

Der Bereich  „Gesundheit-Bewegung-­Entspannung“ hält auch in diesem Halbjahr neue Kurse bereit:
Das Kursangebot im Bereich Wassersport haben wir auch im ersten Kurshalbjahr 2017 ausbauen können. Zusätzlich bieten wir Ihnen Wassergymnastik im Therapiebecken des evangelischen Krankenhauses an. „Strong for Life“, dieses Programm richtet sich an sporterfahrene Personen, die mit „Bodyweight Übungen“ und Kleingeräten Ihre persönlichen Fitnessziele verbessern möchten. Die Kräftigung der Körpermitte (Bauch-/Rückenmuskulatur) steht dabei im Vordergrund.
„Faszienyoga“ kombiniert Yoga-Übungen mit Elementen des Faszientrainings.
Anders, aber nicht minder effektiv ist „Yogilates“, eine Kombination aus Pilates und Yoga. Dehn- und Kräftigungsübungen aus dem Pilates-Konzept sind ein ideales Stärkungstraining für den Körper. Die meditative Komponente aus dem Yoga sorgt dafür, dass man sich dabei gezielt erholen kann.
Angesichts der positiven Resonanz auf das Trendsportangebot „Jumping Fitness“ ­stehen Ihnen im aktuellen Programm zusätzliche Kurszeiten zur Verfügung.

Erneut aufgelegt haben wir zudem die Veranstaltungsreihe zum Thema Ernährung.In Kursen, Workshops und Seminaren geht es um „Super Foods für jeden Tag“, Detox, „Vegan essen“, „Frei von Gluten“ und andere Themen zu einer gesunden Ernährung und Lebensführung.
Last but not least gibt es in der Rubrik „Einzel­veranstaltungen“ eine Reihe interessanter Vorträge und Kulturveranstaltungen zu entdecken, zu denen wir Sie recht herzlich einladen.
Alle neuen Angebote haben wir im Programmheft wieder besonders kenntlich gemacht, damit Ihnen nichts entgeht.

Auf eine Neuerung sei aber an dieser Stelle noch hingewiesen:
Ab Februar wird Silke Pfingsten, die bereits seit Juli 2016 das Sprachkursangebot für Migrantinnen und Migranten verwaltet, auch die Bildungswerkverwaltung übernehmen. Wir freuen uns auf die Unterstützung und danken zugleich Dorit Lindemann, die das Bildungswerkteam dann verlassen und ganz in der Hauptverwaltung der RUHRWERKSTATT tätig sein wird.

Und nun viel Spaß mit dem neuen Programm.
Ihr Bildungswerkteam


Das BILDUNGSWERK RUHRWERKSTATT ist seit 1982 ein verlässlicher Weiterbildungspartner in Oberhausen und der Region. Dabei sind wir bestrebt, unser Weiterbildungsangebot auf Ihre Wünsche abzustimmen und mit neuen Ideen Impulse für ein lebenslanges Lernen zu geben.
Ihre Meinung ist uns wichtig
Als zertifizierte und nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen anerkannte Weiterbildungseinrichtung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Qualität unseres Angebotes stetig weiter zu verbessern. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten dazu die Gelegenheit, im Rahmen einer standardisierten Kundenbefragung das Anmeldeverfahren, das Programmheft und natürlich den absolvierten Kurs zu bewerten.

Aktuelles

... aktuelle Veranstaltungen und neue Kurse

Das neue Programmheft 2017 ist da. Anmeldung sind sofort möglich!

Strong for Life

Nach den Herbstferien bieten wir donnerstags von 20:00 - 20:45 Uhr einen kennenlern Kurzkurs " Strong for Life" an. Dieser Kurs richtet sich an sporterfahrene Personen die mit "Bodyweight Übungen" und Kleingeräten ihre persönlichen Fitnessziele verbessern möchten. Die Kräftigung der Körpermitte (Bauch-/Rückenmuskulatur) steht im Vordergrund.
- Kurs Nr. 793 Donnerstag den 27.10. - 01.12.2016, Kosten:10€

10 Years of ZUMBA Fitness Special am 22.12.2016!
Erlebe eine Reise durch die Zeit. 10 Jahre besteht das erfolgreiche ZUMBA Fitness Programm. Wir holen die alten Songs raus und stellen euch neue Remixes vor. Die Choreografien sind leicht zu erlernen und garantieren euch ein attraktives Fitnessprogramm. Getreu dem Motto "Fun and easy to do" verbrenne wir vor den Feiertagen schon mal ordentlich Kalorien und haben auch noch jedemenge Spaß dabei.
- Donnerstag der 22.12.2016, 19 - 20 Uhr
  Kurs Nr. 827

Integrationskurse

im BILDUNGSWERK RUHRWERKSTATT
 
In Kürze starten neue Integrationskurse.
Kontakt: Heike Niestrath
Telefon: 0208 857 56 - 40
Email: integration@ruhrwerkstatt.de
Flyer